Gästebuch

Eintrag schreiben

michael schrieb am 7.12.2007 um 07:30 Uhr
mittwoch in der scheinbar...
hallo thomas, jetzt weiß ich endlich auch, wie sich das auf der bühne der scheinbar anfühlt!
und ein abend in der scheinbar MUSS ein abend mit "kreimeyer" sein. die art und weise, einfach loszulassen und zu nehmen was kommt.... toll! freu mich auf das nächste mal.

michael
Karin schrieb am 26.11.2007 um 18:26 Uhr
Spitze!!!
Hallo Thomas,
der Samstag Abend auf/in der "Roten Bühne" ist mir mit Sicherheit unvergeßlich! Bin total begeistert von Deiner Fähigkeit, gekonnt und mit Fingerspitzengefühl mit den Eigenheiten der Leute zu "arbeiten".Vor allem die "Wildschweine auf der B 4" haben nachhaltigen Eindruck hinterlassen :-))) - nicht nur bei mir. Herzlichen Dank von einer waschechten Fränkin für diesen wundervollen Abend.
Bei nächster Gelegenheit komme ich ganz bestimmt wieder. Liebe Grüße aus einem grauen regnerischen Nürnberg
Barbara Turck schrieb am 25.11.2007 um 15:35 Uhr
Toll!

Bin auch eine Preußin, lebe aber schon lange in Mittelfranken und kenne die Eigenarten. Gut gemeistert und ich denke, auch die Franken waren begeistert.
Marion Seitz schrieb am 25.11.2007 um 13:49 Uhr
Rote Bühne Nürnberg
Es war einfach köstlich..Vielen Dank, dass ich nach vielen Tiefschlägen einen sehr amüsanten und lehrreichen Abend hatte.
Du bist einfach super.Viele Grüße bis zum hoffentlich baldigen Wiedersehen.

Die Escorte:)))
Stefan Seidel schrieb am 14.11.2007 um 09:58 Uhr
Scheinbar 11.11.07
Hallo Thomas! Sonntag fand ich großartig. Für mich die bisher größte Show:-))) Ich fand Deinen Seitenhieb am Ende, mit dem an der richtigen Stelle lachen, exzellent:-)))
Marianne Graen schrieb am 19.10.2007 um 11:17 Uhr
familiale Begeisterung
Lieber Herr Kreimeyer, unser Sohn konnte sie neulich auf unsere Empfehlung bewundern; ich glaube es war das erste Mal, dass er unsere Begeisterung für etwas, bzw. jemanden uneingeschränkt teilte. Alles Liebe und viele Grüße aus Hildesheim Marianne Graen
Achim schrieb am 15.10.2007 um 16:20 Uhr
bravo
Hallo Thomas, dickes Kompliment für Deinen tollen Auftritt in München. War echt klasse.
Schöne Grüße von dem Diarrhoe geplagten Fotografen, der in Indien war. Achim
Florian schrieb am 10.9.2007 um 16:28 Uhr
viel gelernt!
Lieber Thomas, vielen Dank für den tollen Abend gestern in der Scheinbar! Es war großartig, ich habe mich sehr amüsiert und natürlich auch viel gelernt! Dein Konzept geht wirklich sehr gut auf, auch einen ganzen Abend. Also, weiter so! Gruß Florian
Cornelia Zimmermann schrieb am 10.9.2007 um 15:23 Uhr
ausbaufähige Steilvorlage
Wir waren restlos begeistert von der Vorstellung, lieber Herr Kreimeyer. Vor allem von dem nicht schlecht aussehenden Darsteller. Diesen und den Veranstaltungsort werden wir ab sofort uneingeschränkt weiterempfehlen. Vielen Dank für die herzerfrischende und intelligente Unterhaltung! Herzliche Grüße, Cornelia Zimmermann - Leidenschaftlich gern Erziehende von 1 – 5 Kindern J
PS: Ich hasse das Wort „Erziehung“, war aber doch eine ausbaufähige Steilvorlage oder? ;-)

Henriette schrieb am 7.9.2007 um 17:37 Uhr
Senation
Einfach Spitze der Mann.
Beate Holthusen schrieb am 27.7.2007 um 22:33 Uhr
scheinbar 26.7.07
ok - dann werde ich päpstin - bin gestern der erleuchtung ein stückchen näher gekommen ;)
Michaela Steffes schrieb am 7.7.2007 um 17:33 Uhr
Ich habe schon Bauchkribbeln
entlich ist es wieder so weit! Nur noch einmal schlafen und dann di di diiii! Toi,Toi,Toi
Frank Paulsen schrieb am 16.6.2007 um 16:17 Uhr
Humor, den man suchen kann und will...
Dieser Thomas ist eine Wohltat, den ich möglichst dauernd um mich haben möchte, eben
nicht nur am 10.6.07 in der Scheinbar. Hätte das auch Risiken?
Vom Ruhestandsarzt, den er sogar zum Isotopen-
mediziner hochkitzelte, gottlob nur verbal.
BAPs schrieb am 12.6.2007 um 10:42 Uhr
Ein bisschen stolz...
...bin ich schon darauf, dass es meinem "Gott der Impro" am Sonntag nicht gelungen ist, meine beruflichen Zukunftspläne aus mir herauszukitzeln ;-)
Danke für einen phantastischen Abend!
Sören Retzlaff schrieb am 12.6.2007 um 09:51 Uhr
Sie kommen noch groß raus!
Sehr geehrter Herr Kreimeyer,
also ich muss sagen, mir ist einigermaßen blumerant, wenn ich daran denke, dass Sie mir 16 Darsteller mit eher durchschnittlichem Talentes in dem Kleinod Scheinbar zumuten, um dann endlich an dem Labsal ihrer intelligenten und geistreichen Schau teilnehmen zu dürfen.
Nicht dass ich bei Ihnen nur bauchpinseln möchte, aber ich mute Ihnen durchaus das Talent zu, auch in Lichtspielhäusern aufzutreten, denn Ihr Umgang mit Sprache und deren Bedeutung ist für mich beeindruckender, als die festgelegten Vorträge der anderen Komödianten, die ich auch gerne höre und sehe.

Machen Sie weiter so!

Sie kommen noch groß raus!

Mit besten Grüßen

Sören Retzlaff

tinu heiniger schrieb am 18.5.2007 um 22:25 Uhr
aus dem land der berge
lieber thomas, dein abend bei uns im land der berge in der tony-molkerei in zürich hat bei mir noch lange nachgeklungen. Ich kenne kein kabarett, das mutiger ist und gleichzeitig die zuschauer ernster nimmt als deines ! Als alter Berggänger habe ich mich stets gefragt, wie du diese vereisten quergänge und diese senkrechten im steinschlag ohne seil schaffst - und dabei doch weisst, dass man (und v.a.frau) von grindelwald aus mit dem fernglas jeden deiner tritte in der nordwand genau beobachtet. Und alle warten nur auf einen fehltritt. Aber diesen gefallen tust du uns nicht. Höchstens, dass du gelegentlich,was deine eigerwandbesteigung so spannend macht,schnell mal einen andeutest! Ich zieh den Hut und grüsse herzlich ! Einer deiner bergraufbergrunter schweizer ! tinu heiniger
Vanessa schrieb am 18.5.2007 um 13:43 Uhr
Die grunzende Schweizerin
Hallo Thomas! Ich habe mir noch selten an einem Abend das ganze Make-up weggelacht!! Es war ein sensationeller Abend in der Scheinbar am 17.Mai und ich hoffe, dass ich Dich bald in der Schweiz sehen werde!!
Annika schrieb am 6.5.2007 um 22:42 Uhr
Super Abend
Lieber Thomas. Das war ja wohl der Hammer am 3.Mai! Der ganze Umgang und dass das Publikum im Vordergrund stand ist echt super angekommen.
Mit anfänglicher Skepsis in die Scheinbar und mit einem herzlichen Lachen wieder raus. War echt super. Mach weiter so. Schöne Grüße aus Ahrensburg
K.Kreimeyer schrieb am 22.4.2007 um 23:08 Uhr
Gästebucheintrag
Hallo Thomas , hiermit sende ich grüße an meinen Namensvetter!! Habe dein Programm leider noch nich sehen können aber versuche irgendwann einmal dich live zu sehen , machs gut

K.Kreimeyer
Klaus Lorch schrieb am 16.4.2007 um 15:28 Uhr
wieder mal wunderbar
Lieber Herr Kremeyer,vielen Dank für den gestrigen Abend in der Scheinbar,wir fanden es wieder mal toll.Dank gebührt auch dem Publikum besonder der Physiologin und dem essenden "zukünftigen" Finanzamt Mitarbeiter.
Nochmals herzlichen Glückwunsch nachträglich,mit Dank für die Pausenüberraschung.
Mit lieben Grüßen
Klaus Lorch
Seite: < 21 22 23 24 25