Gästebuch

Eintrag schreiben

Wolfgang Bergter schrieb am 6.2.2016 um 12:45 Uhr
PS
... Und am 23.03.2016 habe ich Karten für Wiesbaden. Dann lernen wir vielleicht etwas über Trinkkuren und Entspannung :) ?
Wolfgang Bergter schrieb am 6.2.2016 um 11:55 Uhr
Frankfurt
Lieber Thomas Kreimeyer,

die meisten Kabarettisten habe ich vergessen. Und Sie waren uns eigentlich "nur" als "Gruß aus der Küche" ;) angekündigt worden, bevor der eigentliche Abend im Kabarett begann. Aber Sie kann man nicht vergessen. Wir haben so gelacht!

Das war keine bissige Gesellschaftskritik, sondern ein charmant-humorvoll vor die Augen gehaltener Spiegel. Ich bin Arzt und mir hat das Lachen bei Ihnen viel Kraft für meine Arbeit gegeben. Danke!

Nun habe ich mir auch schon viel von Ihnen im Internet angeschaut und angehört. Für den 18.02.2016 habe ich schon 2 Karten. Ich freue mich sehr auf diesen Abend und auf noch mehr kluge Fragen und charmanten Humor.

Frankfurt ist Finanzmetropole. Wird es also um viel ;) Geld gehen?
Ich bin gespannt und freue mich darauf :)!
Tanja schrieb am 4.12.2015 um 13:41 Uhr
Einfach nur herrlich !
Hallo Herr Kreimeyer,
vielen Dank für diesen genialen und unvergesslichen Abend im Sapperlot. Einfach toll wie Sie sich mit uns unterhalten haben. Selten so herzlich "mit" allen gelacht. Ich hätte Ihnen noch stundenlang weiter zuhören zu können - schade dass der Wecker so gnadenlos geklingelt hat ....
Viele Grüße aus Bensheim
Gudrun Wilhelm schrieb am 30.10.2015 um 00:44 Uhr
danke für den schönen Abend
Lieber Thomas,
ich freue mich das ich den Solo-Abend im Quatsch Comedy Club genießen durfte, es ist immer wieder gut mit Menschen ins Gespräch zu kommen :-). Sogar die Schüler und Lehrer haben super mitgemacht, finde ich super.
Weiter so und immer volle Häuser
wünscht Dir aus Berlin
Gudrun
Gerhard Verhülsdonk schrieb am 26.9.2015 um 07:00 Uhr
Dankeschön!
Lieber Thomas Kreimeyer,

in einer Zeit, in der es leider weniger zu lachen gibt, haben Sie uns gestern im Bordesholmer Savoy zwei Stunden lang bestens unterhalten.

Es dankt Ihnen herzlich der Kuckuckskleber

Gerhard Verhülsdonk
Belinda schrieb am 22.5.2015 um 10:45 Uhr
Großes Lob!
Lieber Herr Kreimeyer,
Ihre Auftritte sind wirklich immer etwas Besonderes! Ich bewundere Ihr Talent zur Spontanität sehr und würde mir oft wünschen, selber ein bisschen mehr davon zu haben. Der beste Weg, um das zu schaffen, ist es, einfach ganz oft zu Ihren Shows zu kommen. Mache mich regelmäßig auf http://www.ticcats.de/tickets/thomas-kreimeyer über Auftritte von Ihnen schlau und werde das nächste Mal nach Hamburg kommen.
Ich freue mich und sende Ihnen herzliche Grüße,

Belinda
E. Woelke-Seidl schrieb am 27.4.2015 um 16:05 Uhr
Die Schmiere in Frankfurt
Herr Kreimeyer! Es war ein ganz außergewöhnlicher Abend!
Bewundernswert, wie Sie Menschen mit Ihren neugierigen, geschickt und höflich formulierten Fragen aus der Reserve locken und was Sie dann mit viel Geist und Humor daraus machen! Mit Ihrer charmanten, nie verletzenden Art, verstehen Sie es, den Menschen das Gefühl zu vermitteln, sie nicht auf den Arm, sondern in den Arm zu nehmen. Bleiben Sie gesund und neugierig!
Herzliche Grüsse! Elisabeth Woelke-Seidl
Angelika Stahl schrieb am 26.4.2015 um 14:05 Uhr
Gastspiel in der Frankfurter "Schmiere"
Samstag, 25.04.15...
... ein sensationell guter Abend!!! Danke Herr Kreimeyer -
eigentlich ganz einfach... ;) leider all zu selten, erfrischend, witzig, klischeehaft echt und trefflich im Besonderen! Man muss es nur aushalten und über sich selbst lachen können, eigentlich ganz einfach ;) ...
WEITER SO!!!
Thomas schrieb am 2.3.2015 um 16:03 Uhr
Höchstes Vergnügen
Auf den Auftritt von Thomas Kreimeyer habe ich im Quatsch-Comedy-Club in Berlin am Abend des 27.2.15 gern lange gewartet. Meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Thomas Kreimeyer hat meine Frau und mich in seine Show integriert und meine Antworten (Bank, Wuppertal) auf seine Fragen höchst vergnüglich auseinander genommen. Wir haben uns köstlich amüsiert und werden auf jeden Fall wiederkommen.

Weiter so!!!
Martina schrieb am 21.12.2014 um 03:35 Uhr
Der rote Stuhl
Wetzlar - ein amüsanter Abend. Herr Kreimeyer überzeugt durch seine charmante Ausstrahlung und seine geschickten Gedankenverknüpfungen. Das Publikum lacht und wird in die Show ( Unterhaltung), auf nette Weise mit einbezogen. Herr Kreimeyer hat das nötige Fingerspitzengefühl, dass die Dialoge nicht peinlich werden. Diese Art Kabarett sucht seinesgleichen. Empfehlenswert. Danke
ralf schrieb am 14.12.2014 um 15:35 Uhr
bottrop
Super super in bottrop gestern abend
Heidtke schrieb am 13.12.2014 um 16:32 Uhr
Herr
Werter Herr Kreimeyer,
Ein ausgesprochen vergnüglicher Abend im Sapperlot in Lorsch.
Amüsant wäre erheblich untertrieben. Bombastisch würde auch noch nicht reichen.
Selten so anhaltend gelacht.
Was mir besonders gefallen hat: man lacht mit den anderen Besuchern und nicht über sie. Eine Rarität in der deutschen Humorindustrie.
Danke
Sonja Schauer schrieb am 26.11.2014 um 11:55 Uhr
Wie unerwartet...
.. war der "besondere Gast" am 25.11. bei den "Letzten Worten" im Theater Akzent, wie elegant, charmant das Auftreten und wie besonders das sprachliche Spiel mit den Zuhörern, das ganz leise, wie zufällig beginnt und erst nach ein paar Minuten für Uneingeweihte erkennbar zum eigentlichen höchst amüsanten Geschehen wird.
Zauberhaft, lieber Thomas, und bitte planen Sie auch 2015 wieder Termin in Wien!
Herzliche Grüße, Sonja
Ric schrieb am 12.11.2014 um 09:43 Uhr
Soloabend im Quatsch Comedy Club Berlin
Lieber Thomas,
danke noch einmal für den tollen, beeindruckenden und irrsinnig witzig-intelligenten Abend. Habe Tränen gelacht und dich stark bewundert, wie du da so souverän und professionell über das Eis schlitterst. Toll!! Ein spannendes Programm. Mit herzlich-freundschaftlicher Umarmung, - Ric
Jutta schrieb am 9.11.2014 um 10:52 Uhr
Super Unterhaltung
Ein sehr unterhaltsamer Abend - wir haben viel über unser Mit-Publikum erfahren dürfen. Nur eine Frage ist offen geblieben: putzt der Mann, der die Linsensuppe geholt hat, auch?
Sylvie schrieb am 4.11.2014 um 21:15 Uhr
Quatsch Comedy Kaufleuten
Viel zu schnell war Ihr toller Auftritt vorbei.
Dankeschoen
Sylvie
Gudrun Wilhelm schrieb am 30.10.2014 um 22:37 Uhr
Soloabend im Quatsch Comedy Club Berlin
Das war wieder ein amüsanter Abend und ich freue mich das ich ihn genießen durfte und jetzt auf dem neuesten Stand der Entwicklung bin ;-).
Mach weiter so und komm auf jeden Fall öfter wieder nach Berlin !
Gudrun
Seefeld schrieb am 9.10.2014 um 20:13 Uhr
Theater Ticino in Wädenswil
Hallo Herr Kreimeyer, was für ein Abend! Ich erinnere mich nicht, wann ich das letzte Mal so viel gelacht habe und mich entspannen konnte. Für uns war der Abend
unvergesslich.
Wir, meine Frau und ich, bewundern Ihre gedankliche Präsenz, Ihr unglaublich
assoziatives Denken und letztlich auch Ihre Eloquenz. Mit herzlichen Grüssen,
Ulrich u. Herta Seefeld
Sylvie Spalinger schrieb am 6.10.2014 um 00:34 Uhr
Riesenkompliment
Schon wieder habe ich Sie auf der Bühne erleben dürfen, und wieder war ich begeistert. Vom ersten Moment an im Teatro Ticino in Wädenswil wurden meine Bauch- und Lachmuskeln in höchstem Masse aktiviert. Viel zu schnell war die Eieruhr-Zeit leider vorbei und ich muss mich nun aufs nächste Mal gedulden. Mache Sie weiter so. Besten Dank. Lieber Gruss aus der Schweiz. Sylvie
Peter Grimm schrieb am 22.9.2014 um 10:49 Uhr
PeterGrimm
Hallo und herzliche Grüsse aus Rosenheim/Kolbermoor.
Auf Europa2 - Barcelona-Rom sprachen wir über Ihr - hoffentlich baldiges - Gastspiel in Rosenheim. Gibts schon einen Termin?
Oder wenigstens München?
Wir haben den Abend auf Europa2 noch in bester Erinnerung. Und unser Gespräch in Portofino auch.
Gruß Peter & Anita Grimm
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >